Helden von Morgen

Talente auf Ihrem Weg nach oben 05.09.2019 09:00 // mh

In unserer neuen Rubrik "Helden von Morgen", präsentiert von der Horchheimer GmbH, begleiten wir junge Talente auf Ihrem Weg in die Bundesliga. Welche Schritte sie gehen, wie sie neue Erfahrungen machen und wie gerade Jugendliche von der Hilfe der Profis profitieren können, in dem Sie im Training Unterstützung bekommen, erfahrt ihr in dieser neuen Rubrik. Den Anfang machen zwei Talente, die den Sprung in die Bundesliga schon geschafft haben und somit ein Vorbild für alle Jugendlichen sind: Jannek Klein und Max Neuhaus. Wir stellen die beiden noch einmal genauer vor:

JANNEK KLEIN
Von Flensburg über Barcelona nach Ludwigshafen. Jannek Klein hat mit seinen erst 20 Jahren sowohl sportlich als privat schon einiges erleben dürfen.
Die neue #77 konnte seine Erfahrung aus der Zeit bei Barca bei der U21-WM in Spanien direkt umsetzen und glänzte unter anderem auch als Übersetzer. Talent ist also auch sprachlich vorhanden.

MAX NEUHAUS
Als jüngster im Team hat Max nicht nur bei den Eulen besondere Aufgaben. Bei der U21-WM war der 20-jährige im DHB-Team als Nutella-Wart für das leibliche Wohl der Jungs beim Frühstück unverzichtbar. Dass er dies auch auf der Platte ist, zeigte er unter anderem als MVP gegen Island mit 7 Toren. Auf Neuhaus wird in Zukunft zu achten sein.

Erfahrt mehr über unsere Talente aus der Jugend oder den Profis - in der nächsten Ausgabe von Helden von Morgen.

ideenKiND