TSG Ludwigshafen-Friesenheim - Die Eulen - 2. Handball-Bundesliga

Logo TSG Ludwigshafen-Friesenheim #WirfürLU DKB Handball Bundesliga
- Die Rheinpfalz

Friesenheim vergibt Chance

Handball. Die A-Jugend der TSG Friesenheim hat möglicherweise die direkte Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga der Saison 2017/2018 verpasst – durch das 31:31 (17:14) beim Tabellenletzten TV Hüttenberg. In letzter Sekunde traf Leon Friedl für die Mittelhessen und verhinderte den direkten Bundesliga-Verbleib der TSG. Friesenheim lag bis 80 Sekunden vor dem Abpfiff stets in Front. Erfolgreichster Torschütze war Tom Jansen mit sechs Treffern. Eine kleine Chance besteht nur, wenn die TSG in den Heimspielen gegen die HSG Dutenhofen-Münchholzhausen und TVG Junior Akademie einen weiteren Punkt landet und die HSG Hochheim-Wicker gegen die HSG Hanau verliert. |wij


Die Nachwuchsförderung bei den Eulen mit freundlicher Unterstützung von