Die Eulen Ludwigshafen

Logo Die Eulen Ludwigshafen Gemeinsam alles geben DKB Handball Bundesliga
- Mannheimer Morgen

Claus erneut am Knie verletzt

Herrsching. Herber Schlag für Dominik Claus vom Handball-Zweitligisten TSG Friesenheim. Bei einem Testspiel mit der Junioren-Nationalmannschaft gegen Slowenien (27:17) im Vorfeld der U-20-EM in Dänemark zog sich der Linkshänder Partie erneut eine schwere Knieverletzung zu. Wie eine MRT-Untersuchung ergab, ist das vordere Kreuzband gerissen und auch Knorpel im Kniegelenk wurde geschädigt. Für Dominik Claus ist diese Verletzung die zweite innerhalb von nicht einmal zehn Monaten.

"Das ist schlimm und ich bin geschockt", sagte TSG-Cheftrainer Benjamin Matschke, der selbst wegen einer Re-Ruptur eines Kreuzbandes seine Karriere schon mit 30 Jahren beenden musste. "Da bekomme ich eine Gänsehaut. Für Niki tut es mir sehr leid", sagt Matschke zum Verletzungspech von Claus und konnte sich deshalb über den 37:20-Erfolg der TSG im ersten Test gegen den Oberligisten TSV Weinsberg deshalb nur bedingt freuen. zg