Die Eulen Ludwigshafen - DKB Handball-Bundesliga

Logo Die Eulen Ludwigshafen Gemeinsam alles geben DKB Handball Bundesliga
- Pressestelle TSG Ludwigshafen-Friesenheim

Marco Hauk verlängert bei den Eulen

(gek) Das ist geklärt – Marco Hauk bleibt bei der TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Der 30-jährige Kraichgauer hat beim aktuellen Rangfünfzehnten der ersten Handball-Bundesliga einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. Inhalt des Arbeitspapiers ist auch eine beidseitige Option auf eine Vertragsverlängerung über die Saison 2015/16 hinaus. Der selbständige Mediengestalter mit einer eigenen Firma namens HAUKDESIGN (www.haukdesign.de) schloss sich 2010 den Eulen an, zuvor war der Rechtsaußen für den TV Bittenfeld auf dem Hallenparkett unterwegs. Hauk erzielte in der laufenden Saison bislang 40 Tore und fehlte Trainer Thomas König nur in der Partie beim SC Magdeburg.

"Ich fühle mich in Friesenheim sehr, sehr wohl", sagt der Linkshänder zur neuerlichen Vertragsverlängerung bei den Pfälzern. "Die TSG ist ein sehr guter Verein, bei dem für mich alles gegeben und wünschenswert ist. Die Mannschaft passt gut zusammen und ich habe unmittelbare Nähe zu meiner Heimat und auch zu meinem Arbeitsplatz.“